Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr Wesselburen-Stadt wurde am 16.08.1982 gegründet.
Die Mitglieder im Alter zwischen 10 und 18 Jahren kommen auch aus den zur Amtswehr gehörigen Umlandgemeinden. Auf diese Art leisten wir einen großen Beitrag zur Nachwuchsgewinnung im Amt.  Uns zur Seite stehen derzeit acht Ausbilder, die uns jederzeit mit Rat und Tat – wie auch die gesamte Feuerwehr – zur Seite stehen.

In den Wintermonaten steht vor allem Innendienst auf dem Programm. Das umfasst alles von theoretischem Unterricht im Schulungsraum bis hin zur Praxis an Geräten oder dem Üben von Knoten und Stichen.
In den Sommermonaten wird draußen geübt. Hier wird auch mal ein kompletter Löschangriff aufgebaut oder der Pumpenbetrieb am Außendeich geübt.
Natürlich fahren wir auch Einsatzübungen.

Immer spannend ist auch unser jährlicher Berufsfeuerwehrtag. In 24 Stunden absolvieren wir verschiedene Einsätze und übernachten auch im Gerätehaus.

Natürlich kommt auch die Freizeitgestaltung nicht zu kurz:
Wir nehmen regelmäßig an Zeltlagern teil, veranstalten Grillabende oder fahren in den Freizeitpark.
Desweiteren nehmen wir auch an verschiedenen Veranstaltungen in Stadt und Land teil.

Bei uns ist immer was los.

Schaut doch einfach mal bei uns rein – gern auch mit euren Eltern. Wir zeigen euch gern auch live und in Farbe, was bei uns so passiert.

Per eMail beantworten wir weitere Fragen gern über unser Kontaktformular.

Unseren Dienst verrichten wir immer am Donnerstag um 18.30 Uhr im Gerätehaus Wesselburen (außer in den Ferien).

Eure Jugendfeuerwehr Wesselburen-Stadt
Eine Starke Truppe