TH G Y – Verkehrsunfall, eingeklemmte Personen

Datum: 30. April 2020 
Alarmzeit: 13:56 Uhr 
Art: Technische Hilfeleistung > TH G Y 
Fahrzeuge: HLF 10, LF 16 TS, LF 8/6, MzF, TLF 2000 


Einsatzbericht:

Wir wurden zu einem Verkehrsunfall auf der L305 an der Ampelkreuzung in Höhe Norddeich alarmiert. Auf der Hauptstraße war ein Mercedes Sprinter auf ein Traktor-Gespann aufgefahren.

Die beiden Insassen des Sprinter wurden dabei eingeklemmt.

Trotz sofort eingeleiteter Rettung der Insassen und den Bemühungen des Rettungsdienstes kam jede Hilfe zu spät.
Die jungen Männer starben noch an der Unfallstelle.

Mit uns im Einsatz waren FFw Schülp, FFw Büsum, Polizei, Rettungshubschrauber Northern Rescue und der Rettungsdienst der RKiSH

Mit dem PSNV-E – Team des KFV Dithmarschen (psycho-soziale Notfallversorgung für Einsatzkräfte) wurde in der Einsatz in der Folgezeit aufgearbeitet.

Wir haben uns aus Gründen des Respekts vor den Verstorbenen gegen eine Veröffentlichung von Fotos von diesem Einsatz entschieden.