FEU G – Gebäudebrand

Datum: 13. Dezember 2020 
Alarmzeit: 16:05 Uhr 
Art: Feuer > FEU G 
Einsatzort: Hillgroven 
Fahrzeuge: HLF 10, LF 16 TS, LF 8/6, MzF, Schlauchanhänger FwA-Schlauch, TLF 2000 


Einsatzbericht:

Wir wurden gemeinsam mit den Feuerwehren Hellschen und Süderdeich zu einem Gebäudebrand alarmiert.

Vor Ort war eine starke Rauchentwicklung an einem mit Reet gedeckten Haus festzustellen.

Zwei Atemschutztrupps kontrollierten das Gebäudeinnere und konnten bestätigen, dass sich keine Personen mehr im Gebäude aufhielten.

Parallel wurde eine Wasserversorgung aufgebaut.

Um den Brand löschen zu können, musste das Reet mit Hilfe eines Baggers entfernt werden, was auf Grund der verstärkten Sauerstooffzufuhr zu einer Durchzündung führte.

Aufgrund der Größe des Brandes wurden im weiteren Einsatzverlauf die Feuerwehr Reinsbüttel und die ANTS der Feuerwehr Heide alarmiert.