FEU G – Gebäudebrand Löschhilfe (LZ)

Datum: 26. September 2019 
Alarmzeit: 15:10 Uhr 
Art: Feuer > FEU G 
Einsatzort: Oesterwurth, Haferwisch 
Fahrzeuge: HLF 10, LF 16 TS, LF 8/6, TLF 2000 


Einsatzbericht:

Wir wurden zu einem Gebäudebrand alarmiert. Die Lokalisierung der Einsatzstelle gestaltete sich zunächst etwas schwierig, da wir zunächst an die Heider Chaussee alarmiert wurden. Nach mehreren Minuten Suche wurde schließlich die Polizei fündig. Die tatsächliche Einsatzstelle lag ca. 1,5 km entfernt.

Vor Ort brannte das kombinierte Wohn- und Wirtschaftsgebäude bereits in voller Ausdehnung. Menschen oder Tiere befanden sich nicht mehr im Gebäude. Unsere Atemschutzgeräteträger konnten in letzter Minute noch einige wichtige Papiere in Sicherheit bringen.

Auf Grund der fortgeschrittenen Brandentwicklung musste ein weiterer Innenangriff ausbleiben. Der Brand konnte nur noch von außen bekämpft werden. Das Haus wurde vollständig zerstört.

Die Nachlöscharbeiten durch die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Süderdeich dauerten bis in den Morgen an.